1 | 2 | 3 | 4
Fotos Kirchengemeinde Heilige Familie
16.02.2018 - Bürgerstiftung Dünnwald-Höhenhaus

Dünnwald - 2013 wurde in Dünnwald und Höhenhaus eine Bürgerstiftung gegründet. Die Initiative der Katholischen Kirchengemeinde Heilige Familie will den Zusammenhalt unter den Bewohnern stärken.

Das Kapital kommt durch das Engagement vieler Zustifter zustande. Dazu kamen Spenden, mit denen die Stiftung erste Projekte angehen konnte. So wurde die Gründung des Familientreffs "Klamöttchen" mit 1.000 Euro unterstützt.

Die Stiftung darf nur die laufenden Erträge des Kapitelstocks investieren. So wird sicher gestellt, dass die Stiftung dauerhaften Bestand hat. Zur Zeit fließt das Geld in Projekte wie den Bürgerladen, das Familientreff oder das Gesunde Schulfrühstück. (PR)

Bildausschnitt von Horst Knauf
15.02.2018 - Schweigen mit Worten - Kunstausstellung

Höhenhaus - Der Kunstraum 320 freut sich, Bilder und Objekte von Horst Knauf ausstellen zu können. Die Ausstellungseröffnung ist am Freitag, den 23. Februar 2018, um 19.30 Uhr, Ausstellungsende ist am 9. März.

Ein besonderes Angebot: Am 25.2., 03.03. und 04.03. gibt es einen Rundgang durch die Ausstellung. Anschliessend gestaltet jeder einen Entwurf und fertigt von der Druckvorlage bis zum Drucken an der historischen Kniehebelpresse seine eigene Radierung.

Wir bitten um Anmeldung, da es nur 5 Plätze zum Arbeiten gibt. Jeweils von 14 - 17 Uhr, Kosten 12 € pro Kind und 20 € pro Erwachsener. Veranstaltungsort kunstraum dreizwanzig, Honschaftsstrasse 320, 51061 Köln-Höhenhaus. (PR)

Das Fasten hat etwas von seinem spirituellen Charakter eingebüßt und weltlicher geworden .. (Bild OP-Online.de)
14.02.2018 - Fastenzeit 2018

Mülheim - Als Fasten- oder Passionszeit wird im Christentum der Zeitraum der sieben Wochen vor Ostern bezeichnet. Ihr Beginn, am Aschermittwoch, dem 14.02.18, ist zugleich das Ende des Karnevals. Die Fastenzeit endet Ostersamstag.

Mit Beginn des Industrialisierung wurden die Regeln gelockert. Auch die Kirchen wollten nicht, dass die Arbeiter in den Fabriken schwächeln. Heute wird Fasten häufig als Verzicht auf Annehmlichkeiten verstanden, z.B. als "Autofasten".

Beliebt ist auch das Heilfasten, das nicht termingebunden ist. Von unseren muslimischen Nachbarn kennen wir den Ramadan mit seinen vergleichsweise strengen Fasten-Regeln. Diese einzuhalten ist in der modernen Leistungsgesellschaft nicht einfach. (rb/MF)